Unser bislang GRÖSSTER Sale! Spare 15% auf ALLE Regale
mit dem Code TAKE15. Bis 31.05.
Unser bislang GRÖSSTER Sale! Spare 15% auf ALLE Regale mit dem Code TAKE15. Bis 31.05.

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

Im Rahmen der Nutzung von tylko.com wirst du möglicherweise aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben. Diese sind erforderlich, um dir das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Wann immer du deine personenbezogenen Daten preisgibst, stellen wir sicher, dass sie in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und dem höchsten Standard an Sorgfalt und Sicherheit verarbeitet werden.

Grundlage und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

tylko.com verarbeitet deine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

Der Datenverantwortliche ist Custom Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau an der ul. Mińska 25, Gebäude 63, 03-808 Warschau, Polen (im Folgenden auch "Verantwortlicher" genannt). Der Verantwortliche kann über die E-Mail-Adresse [email protected] kontaktiert werden. Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Wahrnehmung von Rechten zur Datenverarbeitung kannst du dich an den Verantwortlichen wenden.

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt in dem Umfang, der für die Annahme und Erfüllung deiner Bestellung erforderlich ist. Infolgedessen müssen wir deine personenbezogenen Daten ggf. an Dritte weitergeben, wie beispielsweise Lager- oder Lieferdienstunternehmen, Banken oder Online-Zahlungsvermittler. Soweit möglich, informieren wir dich über die Verarbeitung deiner von Dritten erhaltenen personenbezogenen Daten. In einigen Fällen kann es auch erforderlich sein, dass wir deine personenbezogenen Daten an Behörden weitergeben, wenn diese eine begründete, spezifische Anfrage stellen.

In allen anderen Fällen geben wir deine personenbezogenen Daten niemals an andere Dritte weiter.

Wir treffen strenge technische und organisatorische Maßnahmen, um die von tylko.com verarbeiteten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung oder unbefugtem Zugriff durch Dritte zu schützen. Wir können jedoch keine Verantwortung für den unbefugten Zugriff auf deine personenbezogenen Daten übernehmen, der durch Sicherheitsverletzungen verursacht wird, die in Verbindung mit deinem Gerät, Browser oder deiner eigenen Fahrlässigkeit entstehen.

Wie bei jeder Website erfasst unser Server automatisch die folgenden Informationen und speichert sie vorübergehend in Server-Protokolldateien, die von deinem Browser übertragen werden, sofern du diese Funktion nicht deaktiviert hast:

  • - IP-Adresse des Rechners, der die Anfrage sendet
  • - Dateianforderung des Clients, der http-Antwortcode, das übertragene Datenvolumen
  • - Die Website, von der aus du auf unsere Website zugreifst (Referrer-URL)
  • - Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • - Typ, Version und Sprache deines Browsers
  • - Betriebssystem des Rechners, der die Anforderung sendet

Unsere Server-Logdateien werden nicht auf Basis des persönlichen Gebrauchs ausgewertet. Eine Zuordnung dieser Daten zu bestimmten Personen ist uns zu keinem Zeitpunkt möglich. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen wird nicht vorgenommen.

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Newsletter

Mit deiner Zustimmung dürfen wir deine personenbezogenen Daten für Marketing- oder Werbezwecke verwenden. Insbesondere dürfen wir deine E-Mail-Adresse verwenden, um dir unseren Newsletter zuzusenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist deine Zustimmung (Artikel 6 (1) a) der DSGVO).

Deine personenbezogenen Daten werden Unternehmen zur Verfügung gestellt, die im Auftrag des Verantwortlichen die personenbezogenen Daten verarbeiten, einschließlich IT-Dienstleistern und Marketingagenturen. Diese Unternehmen verarbeiten Daten auf der Grundlage eines mit dem Verantwortlichen geschlossenen Vertrages und nur auf deren Anfrage.

Deine personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis du entscheidest, dass du diese Materialien nicht mehr erhalten möchtest und deine Einwilligung widerrufst, in keinem Fall länger als fünf Jahre.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgt ist.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke erfolgt auf freiwilliger Basis; die Bereitstellung dieser Daten kann jedoch unter bestimmten Umständen erforderlich sein.

Nutzerkonto

Bei der Registrierung in unserem Online-Shop und der Erstellung eines Kundenprofils speichern wir die von dir angegebenen Kundendaten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf deinen Namen, deine Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und E-Mail-Adresse), damit du deine Daten nicht bei jeder Bestellung neu eingeben musst. Du kannst dein Kundenprofil jederzeit aktualisieren oder löschen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 (1) b) der DSGVO.

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website zur Verfügung gestellt werden, werden nur so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den diese Daten angegeben wurden. Nach vollständiger Vertragserfüllung werden die Daten gesperrt und gemäß den geltenden steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern nicht ausdrücklich deine Einwilligung zur Nutzung für andere Zwecke erteilt wurde. Soweit für die Einhaltung von Gewerbe- und Steueraufbewahrungsfristen zwingend erforderlich, kann die Aufbewahrungsfrist für bestimmte Datentypen bis zu zehn Jahre betragen.

Du kannst jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen Auskunft über die zu deiner Person in unseren Systemen gespeicherten Daten sowie über die Herkunft, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten übermittelt wurden und warum diese Daten gespeichert wurden, verlangen.

Darüber hinaus hast du einen gesetzlichen Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Außerdem kannst du deine Einwilligung in die Nutzung deiner Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenn wir deine personenbezogenen Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 (1) f) der DSGVO verarbeiten, hast du gemäß Artikel 21 der DSGVO das Recht zu widersprechen. Darüber hinaus hast du das Recht auf Datenportabilität und das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen, wenn du mit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nicht zufrieden bist.

"Entwurf speichern" Funktion

Mit deiner Einwilligung verwenden wir deine personenbezogenen Daten, damit du dein Design speichern und jederzeit wieder aufrufen kannst.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist deine Zustimmung (Artikel 6 (1) a) der DSGVO).

Deine personenbezogenen Daten werden Unternehmen zur Verfügung gestellt, die im Auftrag des Verantwortlichen die personenbezogenen Daten verarbeiten (einschließlich IT-Dienstleistern und Marketingagenturen). Diese Unternehmen verarbeiten Daten auf der Grundlage eines mit dem Verantwortlichen geschlossenen Vertrages und nur auf deren Anfrage.

Deine personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis du entscheidest, dass du diese Materialien nicht mehr erhalten möchtest und deine Einwilligung widerrufst, in keinem Fall länger als fünf Jahre.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgt ist.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke erfolgt auf freiwilliger Basis; die Bereitstellung dieser Daten kann jedoch unter bestimmten Umständen erforderlich sein.

Rechte der betroffenen Person

Du hast das Recht auf Einsicht in deine Daten, das Recht auf deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung sowie auf Datenübertragbarkeit. Auf Wunsch stellt dir der Verantwortliche eine Kopie der zur Verarbeitung anstehenden personenbezogenen Daten zur Verfügung. Für alle weiteren von dir angeforderten Kopien kann der Verantwortliche jedoch einen angemessenen Betrag berechnen, der sich aus den Verwaltungskosten ergibt.

Du hast das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgt ist.

Soweit deine Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses und der Vertragserfüllung automatisiert verarbeitet oder mit vorheriger Zustimmung verarbeitet werden, hast du auch das Recht, personenbezogene Daten zu übermitteln, z.B. um personenbezogene Daten vom Verantwortlichen in einem strukturierten, allgemein üblichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten. Du bist berechtigt, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

Du hast außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die sich mit dem Schutz personenbezogener Daten befasst.

Um die oben genannten Rechte ausüben zu können, wende dich bitte an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen. Die Kontaktdaten sind oben angegeben.

Cookies - Allgemeine Informationen

Unsere Website verwendet eigene Cookies sowie Cookies von Drittanbietern. Wir verwenden Cookies, um das Erlebnis beim Besuch unserer Website zu verbessern, Besuchern die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen sowie statistische Analysen der Zugriffe auf unsere Website durchzuführen. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch vom Browser erstellt und beim Besuch einer Website auf dem Gerät des Benutzers (Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) gespeichert werden. Cookies sind für den Computer des Benutzers nicht schädlich und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere Malware. Cookies speichern Informationen, die mit der Nutzung eines bestimmten Geräts verbunden sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir auf der Grundlage solcher Informationen direkte Kenntnis von der Identität des Nutzers erlangen.

Die meisten Cookies werden am Ende einer Browser-Sitzung gelöscht (Session-Cookies). Sie ermöglichen es uns z. B., die kombinierte Warenkorbfunktion anzubieten, sodass Benutzer die aktuell im Warenkorb befindlichen Produkte und deren Preis sehen können. Andere Cookies verbleiben auf dem Computer des Benutzers und ermöglichen dessen Identifizierung beim nächsten Besuch (permanente Cookies). Cookies werden in erster Linie eingesetzt, um unser Angebot zu optimieren und es an die Nutzer anzupassen sowie die Sicherheit zu erhöhen. Mit Hilfe von Cookies ist es z. B. möglich, Inhalte genau auf die Interessen des Nutzers abzustimmen.

Selbstverständlich kann der Benutzer seine Browsereinstellungen so ändern, dass unsere Cookies nicht auf seinem Gerät gespeichert werden. Die Hilfe-Funktion im Menü des Browsers gibt Auskunft darüber, wie man den Browser so einstellt, dass er keine neuen Cookies akzeptiert, wie man Benachrichtigungen über neue Cookies im Browser aktiviert und wie sich bereits gespeicherte Cookies löschen und neue blockieren lassen.

Um dies zu tun, befolge die aufgeführten Anweisungen deines Browsers.

IE: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/en/kb/cookies-allow-and-dispose

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari: http://help.apple.com/safari/mac/8.0/#/sfri11471

Bitte beachte, dass dies die Funktionalität unserer Website einschränken kann.

Im Rahmen dessen, dass Cookies und darin gespeicherte Informationen personenbezogene Daten enthalten, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. In diesem Zusammenhang ist die Optimierung unserer Website als berechtigtes Interesse im Sinne der vorstehenden Bestimmung anzusehen.

Cookies von Drittanbietern

Wir kooperieren mit Marketingpartnern, um unsere Website für unsere Nutzer immer interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden beim Besuch unserer Website auch Cookies unserer Partner (Drittanbieter-Cookies) gespeichert. Die Cookies unserer Marketingpartner speichern zudem, unter Verwendung von Pseudonymisierung, Informationen darüber, wie die Website genutzt wird und was den Benutzer bei seinen Besuchen interessiert. Auch Informationen im Zusammenhang mit Besuchen anderer Websites, die vor dem Besuch unserer Website stattfinden, werden teilweise erfasst. Auf der Grundlage dieser Informationen werden dem Benutzer Produkte unserer Vertriebspartner im Einklang mit dessen Interessen präsentiert. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine Zusammenführung personenbezogener Daten mit Nutzungsprofilen wird ebenfalls nicht vorgenommen.

Google

Unsere Website nutzt die Dienste und Technologien von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in die USA wendet Google den EU-U.S. Privacy Shield an. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google. Wir nutzen insbesondere folgende Dienste und Technologien von Google:

DOUBLECLICK by Google

DoubleClick by Google ist ein Service der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). DoubleClick verwendet Cookies, um für den Nutzer relevante Werbung anzuzeigen. Im Browser wird eine pseudonymisierte ID-Nummer vergeben, mit der überprüft werden kann, welche Anzeigen im Browser angezeigt und welche angeklickt wurden. Diese Cookies enthalten keine Informationen über Personen. Die Verwendung von DoubleClick-Cookies ermöglicht es Google und seinen Partner-Websites, nur Werbeanzeigen zu aktivieren, die auf früheren Besuchen unserer oder anderer Websites basiert. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Übermittlung von Daten durch Google an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder im Rahmen der Datenverarbeitung auf Anfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Der Benutzer kann die Erfassung von durch Cookies erzeugten Daten hinsichtlich der Nutzung der Website sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er ein entsprechendes Browser-Plugin herunterlädt und installiert (eine Erweiterung, die DoubleClick deaktiviert).

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und f) DSGVO.

Google Tag Manager

Unsere Website verwendet den Google Tag Manager. Der Tag Manager wird für die Verwaltung von Tracking-Tools und Dienstleistungen verwendet, die mit Tags auf einer bestimmten Website verbunden sind. Ein Tag ist ein Element, das in den Quellcode unserer Website eingebettet ist, z. B. zur Erfassung von Benutzerdaten. Google Tag Manager verwendet keine Cookies und speichert keine Daten, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen. Google Tag Manager aktiviert andere Tags, die Daten speichern können. Die Daten werden teilweise auf einem Google-Server in den USA gespeichert. Wenn dieses Tool auf der Ebene einer Domain oder einer Cookie-Datei deaktiviert wird, gilt es für alle Tracking-Tags, die mit Hilfe von Google Tag Manager implementiert wurden. Weitere Informationen unter Google Tag Manager.

Google Conversion Tracking

Im Rahmen unserer Nutzung des Google AdWords-Service setzen wir Conversion-Tracking ein. Durch Anklicken einer von Google aktivierten Werbung wird eine Conversion Tracking Cookie-Datei auf dem Gerät des Nutzers gespeichert. Solche Cookies verfallen nach 30 Tagen, sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden daher nicht zur Identifizierung von Personen verwendet. Informationen, die durch Conversion Tracking- Cookies gewonnen werden, dienen der Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die die Conversion Tracking-Option gewählt haben.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Das Speichern von Cookies kann durch entsprechende Browser-Einstellungen verhindert werden. Bitte beachte, dass dies die Funktionalität unserer Website einschränken kann. Darüber hinaus kann der Benutzer in seinem Browser Google-Werbung ausblenden, die in Verbindung mit seinen Interessen steht, ebenso wie Google-Werbung im Internet (als Teil des Google-Netzwerks), die in Verbindung mit seinen Interessen steht, indem er sie hier deaktiviert. Weitere Informationen zu den entsprechenden Benutzereinstellungen und zum Datenschutz bei Google findest du unter hier.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics. Google Analytics setzt Cookies und ähnliche Technologien ein, um unsere Website hinsichtlich des Nutzerverhaltens zu analysieren und zu verbessern. Die zu diesem Zweck erhobenen Daten können von Google an Server in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Deine IP-Adresse wird jedoch vor dem Berechnen der Benutzerstatistiken entfernt, so dass deine Person nicht identifiziert werden kann. Zu diesem Zweck wurde Google Analytics um den Code „anonymiseIP“ erweitert, der einen anonymen Satz von IP-Adressen erstellt. Google speichert Informationen, die durch Cookies gewonnen werden, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über den Traffic der Website für die Betreiber der Website zu erstellen und andere mit dem Traffic der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder die Speicherung von Daten verhindern, die durch Cookies erzeugt und mit der Nutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) in Verbindung gebracht werden, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google unter Verwendung eines von Google bereitgestellten Browser-Add-ons, das sich hier befindet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Google Remarketing

Unsere Website verwendet Google Remarketing. Dieser Service setzt Cookies und ähnliche Technologien ein, mit denen personalisierte Werbebotschaften auf Websites angezeigt werden können, die mit Google zusammenarbeiten. Cookies und ähnliche Technologien werden auch bei der der Durchführung von Website-Nutzungsanalysen eingesetzt, die die Grundlage für die Erstellung von interessenbezogenen Anzeigen bilden. Die so erhobenen Daten können von Google an Server in den USA übermittelt und dort zum Zwecke der Auswertung gespeichert werden. Wie bereits oben beschrieben, kannst du deinen Browser so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und f) DSGVO.

Criteo

Criteo ist spezialisiert auf die Erstellung und Bereitstellung personalisierter Werbung durch „Criteo Dynamic Retargeting“ und „Criteo Sponsored Products“. Grundlegendes Ziel ist es, basierend auf deinem aktuellen Verhalten beim Surfen und Suchen im Internet, die für dich am besten geeigneten Anzeigen und Produkte anzuzeigen. Ein Beispiel für eine Produktpräsentation mit dynamischer Umleitung von Criteo: Wenn du eine Website bzw. Anwendung A besuchst bzw. nutzt und dann die Website bzw. Anwendung B, zeigen wir dir personalisierte Werbung basierend auf deinem Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website bzw. Anwendung A. Mithilfe von Criteo erhältst du so personalisierte Werbung, die für dich relevanter ist als allgemeine Werbung, die du ohne Criteo erhältst. Die Datenschutzerklärung und das Rücktrittsverfahren von Criteo findest du hier.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und f) DSGVO.

Mixpanel.com

Tylko.com nutzt die Internetanalysedienste von Mixpanel, 405 Howard Street, Floor 2, San Francisco, CA 94105, USA, für die Analyse der Nutzung von Anwendungen und für den Versand von Push-Mitteilungen. Mixpanel speichert Daten zur Nutzung von Anwendungen unter anonymen IDs, jedoch ohne personenbezogene Daten. Weitere Informationen über die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien von Mixpanel findest du hier.

Du kannst die Analysetools von Mixpanel jederzeit deaktivieren, indem du hier klickst und den Anweisungen folgst.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und f) DSGVO.

Mention Me

Wir arbeiten darüber hinaus mit Mention Me zusammen, einer Marketingplattform, die auf einem Empfehlungssystem basiert. Die Datenschutzerklärung unseres Partners, einschließlich Informationen über die verarbeiteten Daten, sind unter den folgenden Links zu finden:

https://mention-me.com/help/privacy_policy_s#visitors

https://mention-me.com/help/privacy_policy_s#referees

https://mention-me.com/help/privacy_policy_s#referrers

LinkedIn

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIn“ genannt).

Wenn du beim Einloggen in dein LinkedIn-Konto auf „Teilen“ klickst, kannst du den Inhalt dieser Website mit deinem LinkedIn-Profil verknüpfen. Dies ermöglicht den Besuch unserer Website. Detaillierte Informationen zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, Weiterverarbeitung, Nutzung) findest du hier in der LinkedIn-Datenschutzerklärung.

Affilinet by AWIN

Die Affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München speichert auf dem Gerät des Benutzers Cookies, um eine korrekte Registrierung von Umsätzen oder einem Lead zu gewährleisten. Diese Cookies werden von der Domain parners.webmaster-plan.com oder banners.webmasterplan.com auf dem Gerät hinterlegt. Die von Affilinet verwendeten Cookies werden in den Standardeinstellungen des Browsers akzeptiert. Wenn der Benutzer nicht möchte, dass solche Cookies gespeichert werden, sollte er den Empfang von Cookies bestimmter Domains im Browser deaktivieren. Affilinet-Cookies erfassen nur die Identifikatoren des Zwischenpartners und die Seriennummer der vom Nutzer angeklickten Werbung (Banner, Textlink, etc.). Diese Daten werden für die Abrechnung verwendet. Im Falle einer Transaktion wird die Partner-ID verwendet, um die Provision an einen bestimmten Vermittler zu vergeben. Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Exponea

Auf unserer Website verwenden wir das Tool Exponea s.r.o. (Twin City B, Mlynske Nivy 12, 821 09 Bratislava, Slowakei, [email protected]), das dank der Plug-in-Codes eine automatische Personalisierung von Inhalten in E-Mails und in eigenen Anzeigen innerhalb der Website ermöglicht. Exponea analysiert die Aktivitäten der Benutzer auf der Website, indem es z. B. überprüft, welche Art von Inhalten sie am häufigsten lesen oder welche Käufe sie tätigen, und darauf aufbauend automatisch den Inhalt von E-Mails und Eigenwerbung anpasst. Die Dienstleistung von Exponea wird für die Erfassung von Statistiken über den Standort, Online-Bestellungen und demografische Profile der Benutzer, ihre Interessen, ihr Verhalten auf Websites und Informationen über Geräte, über die sie auf eine bestimmte Website gelangen, verwendet. Informationen darüber, wie diese Analysedaten verwendet werden können, wie ihre Verwendung reguliert und wie die Zustimmung zur Datenverwendung durch Exponea widerrufen werden kann, findest du hier.

Hotjar

Hotjar ist ein Dienst zur Erfassung von anonymisiertem Verhalten von Benutzern auf Websites sowie zur Beurteilung von Änderungen, die auf einer Website vorgenommen werden und deren Auswirkungen auf das Nutzerverhalten. Informationen darüber, wie diese Analysedaten verwendet werden können, wie ihre Verwendung reguliert und wie die Zustimmung zur Datenverwendung durch Hotjar widerrufen werden kann, findest du hier.

Intercom

Unsere Website verwendet das Intercom-Tool als Medium der Kommunikation und des Kundenmanagements. Es wird von Intercom, Inc. mit Sitz in 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111 USA zur Verfügung gestellt. Wir nutzen Intercom für zusätzliche Datenanalysen, z. B. zur Ermittlung des Registrierungszeitpunkts oder der Benutzeraktivität im Rahmen des Kundenservice. Außerdem kann Intercom als Kommunikationsmedium für E-Mail-Nachrichten oder Nachrichten innerhalb eines Produkts verwendet werden.

Um unseren Kundenstamm besser zu verstehen, sammelt Intercom öffentlich zugängliche Informationen, wie z. B. den Namen des Arbeitgebers des Benutzers, seine Position, Website, Informationen aus sozialen Netzwerken und die Anschrift des Benutzers.

Weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Intercom findest du hier. Die Intercom-Dienste werden durch die Nutzungsbedingungen für Intercom geregelt, die hier zu finden sind.

Die Bereitstellung der Daten an Intercom erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Zustimmung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Verarbeitung zum Zwecke der Vertragserfüllung). Du hast das Recht, deine Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Die Rücknahme hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der in der Vergangenheit durchgeführten Verarbeitungen.

Social-Plug-ins

Wir verwenden auf unserer Website, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, Social-Media-Plug-ins von Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram, um unsere Bekanntheit über diese Portale zu erhöhen. Der zugrunde liegende Marketingzweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für ein datenschutzkonformes Handeln liegt beim Anbieter des jeweiligen Dienstes.

Zweck und Umfang der Erhebung sowie die Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch einzelne Anbieter sowie die damit verbundenen Nutzungsrechte und die Möglichkeit, Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre vorzunehmen, sind in den entsprechenden Datenschutzhinweisen des Anbieters beschrieben, die im Folgenden aufgeführt sind.

- Plug-ins von Facebook; Facebook ist unter www.facebook.com bei Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und unter www.facebook.com bei Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, erreichbar („Facebook“). Eine Übersicht über die Plug-ins von Facebook und deren Aussehen findest du hier. Informationen zum Datenschutz auf Facebook findets duhier.

- Plug-ins von Twitter; Twitter wird von Twitter Inc. betrieben, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Plug-ins von Twitter und deren Aussehen findest du hier. Informationen zum Datenschutz auf Twitter findest du hier.

- Plug-ins von Pinterest; Pinterest wird von Pinterest Inc, 808 Brennan St, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben. Eine Übersicht über die Plug-ins von Pinterest und deren Aussehen findest du hier. Informationen zum Datenschutz auf Pinterest findest du hier.

- Plug-ins von Instagram; Instagram wird von Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben. Informationen zum Datenschutz auf Instagram findest du hier.

Durch das Ausloggen aus sozialen Netzwerken und das Löschen gespeicherter Cookies kann der Benutzer verhindern, dass die während eines Besuchs auf unserer Website gesammelten Informationen seinem Benutzerkonto in einem bestimmten sozialen Netzwerk zugeordnet werden. Wenn die Zuordnung von Informationen des Besuchs auf unserer Website zu deinem Benutzerkonto in sozialen Netzwerken nicht erwünscht ist, logge dich vor dem Besuch unserer Website in den jeweiligen Portalen aus. Das Laden von Plug-ins kann auch durch Browser-Add-Ons, sogenannte Script-Blocker, vollständig deaktiviert werden, wie z. B. „NoScript“, den du hier finden kannst.

Facebook

Unsere Website verwendet Plug-ins des sozialen Netzwerks www.facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wenn du unsere Website über ein solches Plug-in besuchst, wird eine Verbindung mit Facebook-Servern hergestellt, und das Plug-in erscheint auf der Website mithilfe der an deinen Browser gelieferten Informationen. Diese werden an einen Facebook-Server gesendet, den du von unserer Seite aus besucht hast. Wenn du als Facebook-Benutzer angemeldet bist, wird Facebook diese Informationen deinem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zuweisen.

Facebook kann deinen Besuch auf unserer Website und die damit verbundenen Aktivitäten mit deinem Facebook-Benutzerkonto verknüpfen. Das können wir nicht verhindern. Wir erhalten von Facebook nur statistische Informationen zur Nutzung unserer Website über den Dienst Audience Insights.

Facebook informiert auf Websites ausführlich über Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung der personenbezogenen Daten von Nutzern. Dort findest du auch nähere Informationen zu den Nutzerrechten und zu den Datenschutz-Einstellungen. Informationen zum Datenschutz auf Facebook: www.facebook.com/about/privacy.

Facebook verwendet deine Daten, um die Qualität seiner Werbemittel zu verbessern, einschließlich des Algorithmus zur Optimierung von Werbung und des Rankings der Datenkanäle.

Facebook-Pixel und nicht standardisierte Empfängergruppe

Wir wollen auf unserer Website Sonderangebote präsentieren, die auf die Interessen des Nutzers zugeschnitten sind („interessenbezogene Werbung“) und die Häufigkeit der Darstellung einiger Anzeigen begrenzen. Dazu verwenden wir Facebook-Pixel- und nicht-standardisierte Facebook-Empfänger. Facebook-Pixel ist ein Javascript-Code, der folgende Daten an Facebook Ireland Ltd, Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) sendet:

- HTTP-Header-Informationen (einschließlich der IP-Adresse, Informationen über den Browser, den Standort der Website, das Dokument, die URL der Website und den Browser-User-Agent sowie Datum und Uhrzeit der Nutzung);

- Pixel-spezifische Daten; dazu zählen Pixel-ID und Cookies-Daten von Facebook, einschließlich deiner Facebook-ID (zur Verknüpfung von Events mit einem bestimmten Facebook-Werbekonto und zur Zuordnung zu einem Facebook-Nutzer);

- Zusätzliche Informationen über einen Besuch sowie Standard- und Nicht-Standard-Datenereignisse (z. B. Starten eines Videostreams).

Facebook verwendet eine verschlüsselte ID (enthalten in einem Facebook-Cookie), um automatisch zu überprüfen, welche von Facebook Pixel gesendeten Daten einem Facebook-Nutzer zugeordnet werden können. Solange eine Facebook-Cookie-Datei nicht im Browser gespeichert ist, wird sie nicht in der Benutzergruppe „Nicht-Standard-Empfänger“ klassifiziert.

Wenn die in einer Facebook-Cookie-Datei enthaltene Facebook-Benutzer-ID einem Facebook-Benutzer zugeordnet werden kann, wird Facebook diesen Benutzer auf der Grundlage der von uns festgelegten Regeln und unter der Voraussetzung, dass die entsprechenden Kriterien erfüllt sind, der Kategorie „Nicht-Standard-Empfänger“ zuordnen. Wir verwenden diese Informationen, um Werbung auf Facebook zu schalten. Allerdings werden Anzeigen nur aus der „Nicht-Standard-Gruppe der Empfänger“ geschaltet, sodass keine Rückschlüsse auf die Eigenschaften einzelner Nutzer gezogen werden können. Die Zuordnung eines Benutzers zur Gruppe „Nicht-Standard-Empfänger“ erfolgt über einen Zeitraum von maximal 180 Tagen. Diese Frist beginnt von vorne, wenn du unsere Website erneut besuchst und die gleichen Regeln befolgst, wie die „Nicht-Standard-Empfänger“.

Wenn du der Verwendung von Nicht-Standard-Empfängern der Facebook-Website widersprechen möchtest, setze die sogenannte Resignation-Cookie-Datei, die die Übertragung von Daten über Facebook-Pixel verhindert. Klicke dazu hier.

Die Dauer der Rücktritts-Cookie-Datei ist unbegrenzt. Es ist jedoch zu beachten, dass die Resignationsfunktion mit dem Gerät oder Browser verknüpft ist und sich im Allgemeinen auf das verwendete Endgerät oder den verwendeten Browser bezieht. Wenn du mehrere Geräte oder Browser verwendest, musst du die Aktion auf jedem Gerät und in jedem von dir verwendeten Browser durchführen.

Twitter

Twitter ist ein Microblogging-Dienst der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Das Twitter-Plug-in auf unserer Website ist als Twitter-Logo gekennzeichnet.

Wenn du das Twitter Plug-in auf unserer Website verwendest, verbindet sich dein Browser direkt mit Twitter-Servern, von denen das Plug-in geladen wird. Wenn du nicht in deinem Konto angemeldet bist, kannst du unsere Dienstleistungen online besuchen. Durch die Verwendung des Twitter-Plug-ins kann Twitter mehr Daten und Inhalte verarbeiten, wenn du die Dialogbox nutzt („Twittern“). Es ermöglicht Twitter, Informationen über den Besuch unserer Website im Benutzerkonto zu speichern. Wir weisen darauf hin, dass uns der Inhalt der übertragenen Daten oder deren Nutzung durch Twitter nicht bekannt ist.

Wenn du deinen Twitter-Account kündigen möchtest, musst du dich zunächst von deinem Twitter-Account abmelden und die von Twitter erzeugten Cookies löschen. Weitere Informationen über Twitter findest du hier in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Pinterest

Um die Umsetzung unserer Kampagnen auf Pinterest gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zu nutzen, zu optimieren und anschließend deren Erfolg zu messen, enthält unsere Website einen Pinterest Tag, ein individuelles Codefragment von Pinterest Inc. mit Sitz in 635 High Street, Palo Alto, California, USA („Pinterest”).So können wir sicherstellen, dass von uns initiierte Pinterest-Anzeigen nur denjenigen Pinterest-Nutzern angezeigt werden, die Interesse an unserem Angebot gezeigt haben, und gleichzeitig sicherstellen, dass unsere Pinterest-Anzeigen mit den potenziellen Interessen eines bestimmten Nutzers übereinstimmen und ihn nicht stören. Es ermöglicht uns auch, die Aktivitäten von Pinterest-Nutzern zu verfolgen, nachdem sie eine unserer Anzeigen auf Pinterest angesehen oder auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Dies hilft uns, die Conversion jeder Kampagne für Marktforschungs-, Abrechnungs- und statistische Zwecke zu messen.

Die so erhobenen Daten bleiben für uns anonym und geben uns keine Auskunft über die Identität eines bestimmten Benutzers. Diese Verarbeitung zum Zwecke der verhaltens- und interessenbezogenen Werbung gilt als unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann automatisch gelöscht. Wenn du dich nach dem Besuch unserer Website in dein Pinterest-Konto einloggst oder wenn du unsere Website nach dem Einloggen besuchst, ist es möglich, dass diese Daten von Pinterest gespeichert und verarbeitet werden, worüber du hiermit informiert wirst. Pinterest kann deine Daten mit deinem Pinterest-Konto verknüpfen und für eigene werbebezogene Zwecke verwenden. Weitere Informationen dazu findest du hier in der Datenschutzerklärung von Pinterest.

Du kannst dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, indem du die Einstellungen in deinem Pinterest-Account im Bereich „Anpassen“ änderst oder die entsprechenden Optionen deaktivierst.

Instagram

Unsere Website verwendet Instagram-Plug-ins, die von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben werden. Das Instagram-Plug-in ist als Instagram-Logo in Form der „Instagram Camera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Plug-ins von Instagram und deren Aussehen findest du hier.

Durch das Anklicken der Schaltfläche mit dem Instagram-Logo auf unserer Website wird eine direkte Verbindung zu Instagram-Servern hergestellt. Instagram überträgt den Inhalt des Plug-ins unmittelbar an deinen Browser und bettet ihn in die Website ein. Durch diese Einbettung wird Instagram darüber informiert, dass dein Browser eine bestimmte Seite unserer Website geöffnet hat, auch wenn du kein Instagram-Profil hast oder wenn du gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Informationen (einschließlich der IP-Adresse) werden direkt von deinem Browser an den Instagram-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Bist du bei Instagram angemeldet, kann Instagram deinen Besuch auf unserer Website sofort mit deinem Instagram-Konto in Verbindung bringen. Im Falle einer Interaktion mit dem Plug-in, z. B. durch Anklicken der Schaltfläche „Instagram“, werden diese Informationen zudem direkt an den Instagram-Server übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden auch auf dem Instagram-Konto veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt. Bitte beachte die Datenschutzerklärung von Instagram im Hinblick auf die Weiterverarbeitung und Nutzung von Daten durch Instagram und informiere dich über deine Rechte und Einstellungsoptionen in Bezug auf den Schutz deiner Daten.

Wenn du nicht möchtest, dass Instagram die über unsere Website gesammelten Informationen direkt mit deinem Instagram-Konto verknüpft, musst du dich vor dem Besuch unserer Website von Instagram abmelden. Das Laden von Instagram-Plug-ins kann zudem durch Browser-Add-ons vollständig blockiert werden, z. B. mithilfe von „NoScript“.

Widerruf der Einwilligung (Opt-Out)

Darüber hinaus kannst du jederzeit den Aktivierungsstatus von Tools verschiedener Anbieter überprüfen und der Erhebung oder Analyse deiner Daten mithilfe solcher Tools widersprechen, indem du hier klickst.

Retargeting

Wir verwenden Retargeting-Technologie auf unserer Website, um dir einen Mehrwert zu bieten. Retargeting ermöglicht es uns, Internetnutzer, die in der Vergangenheit Interesse an unserem Shop und/oder unseren Produkten gezeigt haben, durch gezielte Werbung auf den Webseiten unserer Partner anzusprechen. Wir glauben, dass personalisierte, interessenorientierte Werbung interessanter ist als nicht zielgerichtete Werbung. Diese zielgruppenspezifischen Anzeigen werden auf den Websites unserer jeweiligen Partner auf der Grundlage der Cookie-Technologie und einer Analyse der vorherigen Nutzung des Internets durch die Besucher angezeigt. Diese Form der Werbung ist völlig pseudonym. Eine Zusammenführung von Nutzungsprofilen mit deinen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass zur Erfassung, Speicherung und Nutzung deiner nutzerbezogenen Daten Cookies verwendet werden. Nach Beendigung deiner Browsersitzung werden deine Daten in Cookies gespeichert, so dass sie z.B. bei einer Rückkehr auf die Website abgerufen werden können. Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, indem du deinen Browser so einstellst, dass er keine Cookies akzeptiert. Die Rechtsgrundlage für unseren Einsatz der Retargeting-Technologie ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Nach einer Bestellung wird das Trusted Shops Gütesiegel in diese Website integriert, um unser Trusted Shops Prüfzeichen für Käufer und die eventuell gesammelten Bewertungen sowie das Produktangebot von Trusted Shops anzuzeigen.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende deines Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit du dich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheidest oder dich bereits für die Nutzung registriert hast. In diesem Fall gilt die zwischen dir und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Bildschirm horizontal drehen